027 921 18 88 info@rw-oberwallis.ch
Kontakt aufnehmen

Agglomeration Brig-Visp-Naters

Die Agglomeration Brig-Visp-Naters erfüllt in ihrer Zentrumsfunktion wichtige Aufgaben innerhalb der Region Oberwallis.

Im April 2005 haben sich die Gemeinde- und Stadträte von Brig-Glis, Visp und Naters zu einer verstärkten Zusammenarbeit entschieden. Mit dem Entscheid, in der 1. Generation ein Agglomerationsprogramm beim Bund einzureichen, hat sich diese Zusammenarbeit zwei Jahre später auf die Umlandgemeinden ausgeweitet und zur Agglomeration Brig-Visp-Naters geformt. Sie umfasst heute die Gemeinden Baltschieder, Bitsch, Brig-Glis, Eggerberg, Lalden, Naters, Ried-Brig, Termen und Visp.

Knapp 45 Prozent der Oberwalliser Bevölkerung lebt in der Agglomeration. Sie bildet das wirtschaftliche Zentrum der Region Oberwallis und versucht dementsprechend ihren Herausforderungen immer auch unter Berücksichtigung der Interessen der gesamten Region zu begegnen. Durch die Agglomerationsprogramme können Projekte realisiert und gemeindeübergreifende Lösungen umgesetzt werden, die auch für die nächsten Generationen tragbar bleiben. 

Seit Januar 2009 nimmt die RW Obewallis AG (RWO AG) die administrative Geschäftsführung der Agglomeration Brig-Visp-Naters wahr.

www.agglo-oberwallis.ch

Zurück zur Übersicht