027 921 18 88 info@rw-oberwallis.ch
©Bikeplan

©Bikeplan

Kontakt aufnehmen

Bike Valais/Wallis

Um die Entwicklung des Bike-Angebots zu beschleunigen, hat das STRATOS-Netzwerk 2014 das Projekt "Bike Valais/Wallis" lanciert.

Mit seinen eindrücklichen Natur- und Kulturlandschaften sowie der grosszügigen Transport- und Unterkunft-Infrastruktur präsentiert sich das Wallis als attraktive Bike-Region. Es hat ideale Voraussetzungen, um die grössten Kundensegmente (Tour, Allmountain und Enduro-Mountainbiker) anzusprechen. Es sind jene Kundensegmente, die dem Ski-Breitensport am nächsten sind. Hier lassen sich Synergien nutzen, da im Schneesport-Bereich ebenfalls die grosse Mehrheit Genuss- und Erlebnisfahrer sind, welche die Wertschöpfung generieren. Zurzeit fehlt es aber noch an offiziellen Trails, ganzheitlichen Bike-Angeboten sowie einem regionalen Marketing und Vertrieb.

Mit „Bike Valais/Wallis“ soll diese Lücke geschlossen werden. Das Gesamtprojekt beinhaltet folgende Zielsetzungen:

  • Homologation von einem zusammenhängenden Mountainbike-Netz (lokale und regionale Mountainbike-Wege und -Routen)
  • Abstimmung- und Anbindung der homologierten Strecken an die Transportunternehmungen und den öffentlichen Verkehr
  • Sicherstellung und Berücksichtigung von nationalen und internationalen Qualitätsstandards
  • Erarbeitung und Implementierung einer Qualitätscharta, Klassifizierung von Beherbergungen
  • Entwicklung, Vermarktung und Vertrieb von regionalen Bike-Produkten

Projektträger im Rahmen der Erstellung der regionalen Bike-Konzepte sind die Destinationen und Gemeinden. Für die Umsetzung (Homologation und Ausführungsarbeiten) ist die Rolle der Projektträger vor allem bei den Gemeinden (inkl. Bergbahnen und Tourismus). Die RWO AG koordiniert die Projektträgerschaften und bildet die Schnittstelle zu den kantonalen Dienststellen. Die Bikeplan AG übernimmt schliesslich die Koordinationsstelle auf kantonaler Ebene.

Dokumente

Zurück zur Übersicht